Руссикий язык

von Volker Kruse

Auf diesen Seiten finden Sie einige Informationen über unsere Schule auf Russisch.

Haben Sie Interesse, Russisch zu lernen? - Прекрасно! ... d.h. wunderbar! Sie können bei uns einen Russischkurs als Anfänger/-in belegen und mit einem europaweit anerkannten Sprachnachweis abschließen. Dieser Kurs ist einjährig und findet montags von 13.15 bis 15.45 Uhr statt (Raum 102). Der Kurs wird nicht benotet, kann jedoch im Zeugnis vermerkt werden.

Wenn Sie schon Russisch können ... замечательно! ... dann können Sie einen Kurs "Wirtschaftsrussisch" belegen, der sich mit der Fachsprache der Wirtschaft beschäftigt und in dem Sie z.B. lernen, Geschäftsbriefe auf Russisch zu schreiben. Dieser Kurs findet zeitgleich zum oben genannten Kurs statt.

Wer am Russisch-Kurs teilnimmt, kann sich zur Abschlussprüfung anmelden. Prüfungen sind auf den Kompetenzstufen A1 bis B2 möglich. Die Prüfung ist jedoch nicht verpflichtend, jeder und jede kann selbst über die Prüfungsteilnahme entscheiden. Abgelegt wird die Prüfung in der Volkshochschule Oldenburg (TELC-Prüfungszentrale). Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Die Prüfungsgebühr (pro Prüfling) beträgt für die Niveaustufe A1 ca. 70,00 Euro. Bei bestandener Prüfung erhält der Teilnehmer das „TELC-Sprachenzertifikat Russisch A1“.

 Jedes Jahr bieten wir für alle Teilnehmer/-innen unserer Russischkurse eine Studienfahrt nach Russland und eine Begegnung mit Studenten aus Izhevsk in Russland an - entweder in Oldenburg oder in Izhevsk. Berichte darüber findest Du hier ...

Ansprechpartner für den Russisch-Unterricht ist Volker Kruse.