Das WGO endet nach drei Schuljahrgängen mit den zentralen Prüfungen zum Abitur. Sie erwerben die allgemeine Hochschulreife, mit der Sie jedes Fach studieren können. Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie nach der 12. Klasse den sog. schulischen Teil der Fachhochschulreife erlangen.