Bestenehrung der IHK im Gut Altona Wildeshausen

Wie bei den Winterprüfungen üblich, hat sich die IHK auf den Weg gemacht und den Landkreis Oldenburg als Gebietskörperschaft mit dem frisch renovierten und erst im Herbst 2018 wieder eröffneten Gut Altona für die Bestenehrung ausgewählt.

Insgesamt waren zu diesem Termin 1.569 Schülerinnen und Schüler zu prüfen, von denen 89 Beste geehrt werden konnten. Beste sind all diejenigen, die die Note „sehr gut“ erreicht haben, also 92 % oder mehr der geforderten Leistung erbringen konnten.

Auch an den BBS Haarentor ausgebildete Schülerinnen und Schüler waren dabei und konnten geehrt werden:

  • Droppelmann, Vincent - Fachinformatiker-Anwendungsentwicklung - Alte Oldenburger Krankenversicherung AG, Oldenburg
  • Esselborn, Alina - Personaldienstleistungskauffrau - 53acht GmbH, Oldenburg
  • Fraedrich, Neele - Kauffrau für Dialogmarketing - Stadt Oldenburg, Oldenburg
  • Janzen, Niklas - Industriekaufmann - BASF Consultings GmbH, Oldenburg
  • Schlesinger, Dorke - Kauffrau für Büromanagement - Institut für berufliche Bildung AG (IBB), Oldenburg
  • Wulff, Mareike - Industriekauffrau - Broetje-Automation GmbH, Rastede

Auch Ihre Schule, die BBS Haarentor, gratulieren ganz herzlich zu Ihrem herausragenden Prüfungsergebnis und wünschen für den weiteren Weg alles erdenklich Gute. Der Glückwunsch geht auch an die Ausbildungsbetriebe, unsere dualen Partner bei der Ausbildung dieser jungen Menschen.

D. Ahlfeld, SL