ECDL Zertifikat

Der Europäische Computerführerschein (European Computer Driving Licence - ECDL) ist ein europaweit anerkanntes Zertifikat, mit dem praktische Fähigkeiten am Computer nachgewiesen werden.

Für den/die Europakaufmann/-frau (ZQEU) müssen vier Module erfolgreich absolviert werden, d.h. die einzelne Prüfung gilt mit 75% als bestanden.

Für die ZQEU ist ein Zertifikat mit vier Modulen notwendig, d.h. entweder ECDL BASE oder ECDL PROFILE.

Bitte informieren Sie sich über die zu prüfenden Inhalte auch über www.ecdl.de.

Für weitere Info (u.a. Lernzielkataloge/Syllabus und mögliche Modulprüfungen) folgen Sie bitte folgendem Link http://www.ecdl.de/ecdl-module.html.

 

 

Modulprüfungen und Vorbereitung

Alle Module werden jeweils mit einer europaweit einheitlichen Prüfung abgeschlossen. Diese Modulprüfungen können in beliebiger Reihenfolge zu unterschiedlichen Terminen abgelegt werden. Sie werden in der Schule als Online-Prüfung durchgeführt.

Vorbereiten kann man sich über Übungsmaterial unter www.ecdl-lernen.de (LOGIN erforderlich) bzw. Übungs-CDs sowie den diversen Lernzielkatalogen (Syllabus zum Download) zu den einzelnen Modulen.

Das notwendige Login für die Lernplattform www.ecdl-lernen.de bekommen Sie - falls gewünscht - durch den Kollegen LS im Lehrerzimmer ausgehändigt.

 

 

Termine

Im ECDL-Prüfungszentrum an den BBS-Haarentor werden nur SchülerInnen geprüft, die an der ZQEU teilnehmen.

 

Bitte haben Sie Verständnis für das u.g. Verfahren, denn nur so können wir einen ordnungsgemäßen Ablauf von Anmeldung und Prüfung selbst sicherstellen. Danke.

 

ECDL - Prüfungsverfahren:

  • Vorherige Anmeldung und vollständige Überweisung des Gesamtbetrages (87 €, Zusammensetzung s.u.) im Voraus sind zwingend erforderlich.
  • Die ECDL-Kontodaten bekommen Sie nur persönlich durch den Kollegen LS im Lehrerzimmer ausgehändigt.
  • Geben Sie im Verwendungszweck der Überweisung Ihre ZQ-Gruppe (z.B. ZQ6) sowie Ihre IK-Klassenbezeichnung (z.B. IK1a) an. Sollte Ihr Betrieb direkt überweisen ist im Verwendungszweck zusätzlich Ihr Name anzugeben.
  • Entscheidend ist der rechtzeitige Eingang des Gesamtbetrages, d.h. Eingang spätestens 7 Tage VOR dem Prüfungstermin auf dem ECDL-Konto (Beispiel: Prüfungstag am 17.; Geldeingang am 10., gerne auch eher). Das Absenden Ihrer Überweisung ist dafür nicht maßgebend.
  • Ohne den rechtzeitigen Eingang des Gesamtbetrages auf dem ECDL-Konto werden Sie nicht zum anstehenden Prüfungstermin angenommen. Barzahlungen im Vorfeld oder am Prüfungstag sind ausgeschlossen.
  • Eine Anmeldung zu jeder weiteren Modul-Prüfung ist ebenfalls zwingend erforderlich, sodass ein PC-Platz für Sie eingerichtet werden kann.
  • Angemeldet und damit für den einzelnen Termin zugelassen ist nur, wer sich im Vorfeld angemeldet hat und eine Bestätigung der Anmeldung erhalten hat.
  • Eine Rechnung wird erstellt und i.d.R. nach dem Prüfungstermin über die Klassenlehrkraft ausgehändigt.
  • Pro Termin werden zwei Prüfungen Ihrer Wahl abgelegt, vgl. ECDL BASE oder ECDL PROFILE.
  • Prüfen Sie anhand der u.a. Daten, ob Sie an dem vorgesehenen Termin geprüft werden können, ... Deswegen sind unten Prüfungsgruppen zu bestimmten Terminen vorgesehen.
  • Sie haben nach Eingang des Betrages die Möglichkeit sich über www.ecdl-lernen.de einen ersten Überblick über relevante Inhalte zu verschaffen. Das hierzu nötige Login erhalten Sie durch den Kollegen LS im Lehrerzimmer.

 

Prüfungstermine im Schuljahr 2016/17:

Bitte beachten Sie unbedingt die für Ihre ZQEU-Prüfungsgruppe festgelegten und verbindlichen Prüfungstermine. Ob die Prüfung stattfindet, wird ca. 1 Woche vor dem jeweiligen Prüfungstermin    hier    bekanntgegeben.

Di., 28. Februar 2017, 15.00 - 18.00 Uhr, Raum 211, findet statt.
Prüfungsgruppe: ZQ5/ZQ6 - ZQEU 02-18/02-19

Di., 21. März 2017, 15.00 - 18.00 Uhr, Raum 211, findet statt.
Prüfungsgruppe: ZQ6 - ZQEU 02-19

Di., 30. Mai 2017, 15.00 - 18.00 Uhr, Raum 211, findet statt.
Prüfungsgruppe: ZQ6 - ZQEU 02-19

 

Prüfungstermine im Schuljahr 2015/16:

Bitte beachten Sie unbedingt die für Ihre ZQEU-Prüfungsgruppe festgelegten und verbindlichen Prüfungstermine.

Do., 12. November 2015, 15.00 - 17.00 Uhr, Raum 209, FINDET NICHT STATT!
Prüfungsgruppe ZQ3 - ZQEU 09-15
Prüfungsgruppe ZQ4 - ZQEU 02-17

Di., 19. Januar 2016, 15.00 - 17.00 Uhr, Raum 209, findet statt.
Prüfungsgruppe: nur ZQ4 - ZQEU 02-17

Do., 03. März 2016, 15.00 - 17.00 Uhr, Raum 209, findet statt.
Prüfungsgruppe: nur ZQ5 - ZQEU 02-18

Di., 31. Mai 2016, 15.00 - 17.00 Uhr, Raum 209, findet statt.
Prüfungsgruppe: nur ZQ5 - ZQEU 02-18

 

 

 

Kosten

Die BBS Haarentor führt als öffentliche Schule ECDL-Prüfungen zu folgenden Sonderkonditionen durch:

CERT-ID 33,00 €, einmalig.

Gebühr je Modul-Prüfung 13,50 €; mindestens vier bestandene Prüfungsmodule sind für das Zertifikat erforderlich.

Dieser Preis gilt auch für eine einzelne Modul-Nachprüfung, sofern erforderlich.

Es ergibt sich ein Gesamtbetrag von 87,00 € (4 x 13,50 + 33,00).

 

 

Kontakt

Für weitere Fragen stehen wir gerne unter ECDL at bbs-haarentor.de zur Verfügung.

 

 

Weitere Informationen

www.ecdl.de

www.ecdl-lernen.de