IT-Berufe

Ausbildung in den IT-Berufen an den Berufsbildenden Schulen Haarentor der Stadt Oldenburg

Wie geht es los?

Zunächst einmal müssen Sie einen Ausbildungsplatz in einem IT-Unternehmen in Oldenburg oder in der Umgebung gefunden haben. Dann übernimmt die BBS Haarentor den schulischen Teil Ihrer Ausbildung.

 

Was erwartet Sie?

Der Unterricht verläuft ein wenig anders als Sie das möglicherweise von Ihren bisher besuchten Schulformen kennen:

Informationsrecherche, selbstständiges Lernen, Präsentationstechnik, Projekt und Teamarbeit sind wesentliche Elemente Ihrer Ausbildung. Da der berufliche Alltag und auch die Abschlussprüfung andere Anforderungen an die Auszubildenden stellen als in vielen anderen Ausbildungsberufen, muss der Unterricht auch anders organisiert sein und sich anpassen.

 

Welche IT-Berufe werden an den Berufsbildenden Schulen

Haarentor ausgebildet?

Die BBS Haarentor bieten den schulischen Teil der Ausbildung zu folgenden Berufen an:

Fachinformatiker/in - Anwendungsentwicklung

Als Anwendungsentwickler/in konzipieren und entwickeln Sie kundenspezifische Anwendungen, testen und dokumentieren diese oder modifizieren bestehende Anwendungen. Dabei gehört das systematische Planen, Durchführen und Kontrollieren von Projekten ebenso wie die Präsentation, Beratung und Schulung von Anwendern zu Ihrem beruflichen Alltag.

 

Fachinformatiker/in - Systemintegration

Als Fachinformatiker/in planen und realisieren Sie komplexe ITSysteme durch Soft- und Hardwarekomponenten. Sie konfigurieren und administrieren vernetzte IT-Systeme. Das systematische Planen, Durchführen und Kontrollieren von Projekten gehört ebenso wie die Beseitigung von Störungen mit Hilfe von Expertensystemen zu Ihren Aufgaben.

 

 

IT System-Kaufmann/-frau

Als IT-System-Kaufmann/-frau arbeiten Sie in Unternehmen, die Computer- und Telefonanlagen verkaufen. Sie sind dort für die Beratung und Betreuung der Kunden zuständig, erstellen Angebote und bieten Finanzierungsvorschläge an. Im Vertrieb und in der Beratung helfen Sie Ihren Kunden Computer- und Telefonlösungen zu finden, die optimal auf die Erfordernisse abgestimmt sind.

 

Informatikkaufmann/-frau

Als Informatikkaufmann/frau arbeiten Sie in der DV-Abteilung eines größeren Unternehmens aus dem Bereich Industrie, Handel, Banken, Versicherungen oder Sozialwesen. Sie sind dort für Einkauf, Planung, Betreuung und Schulung von DV-Systemen zuständig. Sie arbeiten sowohl mit den Anbietern von DVLösungen als auch mit den Fachabteilungen und Mitarbeitern Ihres Betriebes zusammen.

 

Welche IT-Berufe werden noch ausgebildet?

IT-Systemelektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in sind gewerblich-technisch ausgerichtet. Dieser Beruf wird nicht an der BBS Haarentor, sondern am Bildungszentrum für Technik und Gestaltung (ehemals BBS II, Straßburger Str. 2, 26123 Oldenburg, 0441 983770) beschult.